Graue Theorie und bunte Praxis / Ruedi

Scroll down to content

Fotokurs, 3. Abend / Montag, 23. Januar 2017
Bewegungsunschärfe, Tiefenschärfe, Arbeiten mit Weitwinkel, Normalobjektiv und Tele

Praxisübung im Klubschulhaus: Es standen die Malateliers, die Schmuckwerkstatt und die Tai-Chi-Stunde zur Wahl. Thomi möchte, dass wir uns über Wirkung und Nutzen der verschiedenen Objekte bewusst werden, dass wir mit Tiefenschärfe und Bewegungsunschärfe gestalten lernen.

Als weit kniffliger hat sich jedoch der Umgang mit fremden Menschen als Fotomotiv herausgestellt.

Eine ausserordentlich spannende Aufgabe, die ich sofort noch einmal auf mich nehmen würden.

fot17-170123-graubunt-018fot17-170123-graubunt-003

 

fot17-170123-graubunt-004fot17-170123-graubunt-005fot17-170123-graubunt-009fot17-170123-graubunt-010fot17-170123-graubunt-014fot17-170123-graubunt-013fot17-170123-graubunt-012fot17-170123-graubunt-011fot17-170123-graubunt-017fot17-170123-graubunt-015fot17-170123-graubunt-016fot17-170123-graubunt-006fot17-170123-graubunt-008fot17-170123-graubunt-007

 

fot17-170123-graubunt-001fot17-170123-graubunt-020

Merken

One Reply to “Graue Theorie und bunte Praxis / Ruedi”

  1. Wow, echt starke Fotos Ruedi – Kompliment! Ich finde sie sehr schön, toll mit Unschärfe-Schärfe gearbeitet und schöne Bildgestaltung!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: