Einkaufsbummel in Luzern by Martin

Scroll down to content

Eine kleine Geschichte, erzählt an einem Samstag Vormittag im Frühling

Früh am Morgen traf ich auf eine menschenleere Stadt im schönsten Licht

Mein lieber Schwan! Auch du scheinst ein Morgenmuffel zu sein015_Praxistag2_08. April 2017Das Gesicht ins kalte Wasser, der Tag kann beginnen017_Praxistag2_08. April 2017.JPGAm Reussufer beginnt emsiges Treiben. Die Marktfahrer richten sich ein.

Die angebotene Ware ist ein Fest für alle Sinne

Bald war der Markt voller Menschen, die frischen Produkte fanden reissenden Absatz

Nach dem Einkaufen bleibt noch Zeit für einen Kaffee oder ein Foto

oder man wartet und schaut sich um

In der Luzerner Altstadt geht das shoppen weiter, auch hier ist das Angebot riesig

Sogar meine Kamera wird zum Verkauf angeboten175_Praxistag2_08. April 2017.JPG

In der Altstadt strömen die Menschen in die Läden um sich die angebotenen Waren zu kaufen

 

Anschliessend zieht es mich in die Neustadt. Mal schauen was da denn so los ist……

Doch auch hier entdecke ich Menschen, Blumen und ein pulsierendes Stadtleben

So endet meine kleine Geschichte und mein kleiner Exkurs in die vielfältige und faszinierende Stadt. Es war ein wunderbares und spannendes Erlebnis, mit der Kamera loszuziehen und zu versuchen das Leben und den Puls von Luzern einzufangen.

 

One Reply to “Einkaufsbummel in Luzern by Martin”

  1. Sehr gut beobachtet! Witzige Situationen, unspektakulär, aber authentisch! Eine schöne, packende Geschichte. Bilder vielfältig wie der Samstagsmarkt! Aufgabe sehr gut gelöst! Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: