Studiofotografie Porträts by Nicole

Wir durften im Fotostudio von Christoph Arnet fotografieren. Ich bekam zusätzlich die Aufgabe den Abend zu dokumentieren. Aufgrund der schwierigen Lichtverhältnisse (wenig vorhandenes Licht), musste ich die ISO ziemlich nach oben schrauben, oder ich hätte ab Stativ fotografieren müssen. Ich konnte Bildrauschen mittels Bilbearbeitung ein wenig reduzieren.

Es war eine interessante Lektion, ich hätte mir aber noch bessere Lichtsituationen ausdenken sollen und die Zeit besser nutzen. Es war eine tolle erste Erfahrung mit den verschiedenen Lichtformern zu arbeiten, aber es braucht sicher mehr Übung…

Studio Luzern (1 von 12)

Studio Luzern (8 von 12)

Studio Luzern (12 von 12)

Studio Luzern (9 von 12)

  1. Lichtsituation: Beauty Shot: Softbox vor dem Model unten und oben, dazwischen die Kamera.

Studio Luzern (7 von 12)

2. Lichtsituation: Softbox von vorne links und von hinten zweites Licht von oben hinunter gerichtet.

Studio Luzern (11 von 12).jpg

Studio Luzern (10 von 12)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Studiofotografie Porträts by Nicole

  1. Das hört sich nach einem spannenden Abend an, denke da konnte man viel lernen 🙂
    Möchte demnächst auch einige Porträts schießen 🙂

    VIele Grüße an dich und einen guten Start in die Woche 🙂

    Laura

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s