Spannende Motive um den Steinibühl-Weiher

Ich habe mir von diesem Abend mehr ein Art Schulreisli versprochen – mit Bräteln und Zusammenhocken. Wirklich interessante Motive im dunklen Wald und der bekannten Weiherlandschaft habe ich mir nicht vorgestellt.
Falsch gedacht.
Die Motive waren äusserst vielfältig, die Aufgabenstellung überforderte mich teilweise. Die Blitzgeschichte bereitet mir grosse Mühe. Ein Glück, hatte mich meine grosse „Taschen“-Lampe mit dabei. Ich habe auch an den Bildern dieses Praxisteils Freude.

Es war ein sehr schöner Abend. Herzlichen Dank an Edgar und Thomi. Ich habe Wurst, Wein und Lektion sehr geschätzt.

 

 

 

 

 

 

 

3 Replies to “Im Steinibühl – by Ruedi”

  1. Deine Aufnahmen sind ein wahrer „Augenschmaus“…wie immer! Auf Deinen Bildern wirken selbst Cervelats (die ich eigentlich nicht mag;-) schmackhaft. Die Flammen-Aufnahmen gefallen mir auch mega gut und ganz besonders habe ich mich in die Fotos mit den Bäumen im Vorderrund verliebt (das dritte und vierte)…Einfach genial!!!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: