Praxisabend am Steinibühlweiher by Karin

Scroll down to content

Wir verbrachten unseren Praxisabend an einem meiner Lieblingsorte: am Steinibühlweiher bei Sempach. Der Abend war mega! Leider fehlt uns für das Umsetzen aller kreativen Ideen immer etwas die Zeit. Spass gemacht hat es aber trotzdem.

Herbststimmung
Solange das vorhandenen Sonnenlicht ausreichte, sammelte ich Herbsteindrücke rund um den Weiher.

Anschliessend entfachte Edgar an der Grillstelle gekonnt ein Feuer für uns. Herzlichen Dank für den tollen Einsatz, Edgar!

 

Makro-Aufnahmen
Ich finde es immer wieder faszinierend, Makro-Aufnahmen zu Hause am PC anzuschauen. Plötzlich sieht man Details, die einem von blossem Auge nie aufgefallen wären. Leider kämpfe ich bei Makro-Aufnahmen aber immer auch mit der Unschärfe, bzw. für mehr Schärfentiefe…


Als es schliesslich stockdunkel war, sind meine Makro-Aufnahmen etwas ausser Kontrolle geraten. Mithilfe einer kleinen Taschenlampe sind ein paar „spacige“ Aufnahmen entstanden 😉

 

Spiel mit künstlichem und „einigermassen“ natürlichem Licht

Thomi und Franz hatten eigens zum Lichtmalen diverse Utensilien dabei (Pixelstick, Velorad mit LED-Lämpchen). Merci! Das Experimentieren hinter der Kamera hat riesigen Spass gemacht!

 

Sternenhimmel
Das Fotografieren des Sternenhimmels entpuppte sich als schwieriger als angenommen. Bei nächster Gelegenheit werde ich dies nochmals an einem Ort ohne Lichtverschmutzung ausprobieren müssen.

 

Der Steinibühlweiher
Den Steinibühlweiher und den Wald drumherum kenne ich nun schon aus verschiedenen Jahreszeiten und mit verschiedenen Lichtstimmungen. Hier zum Abschluss ein paar Eindrücke aus dem vergangenen Jahr:

 

 

2 Replies to “Praxisabend am Steinibühlweiher by Karin”

  1. Hallo Karin. Grosses Kino deine Aufnahmen. Für mich immer wieder erstauntlich: Wir waren doch in der gleichen Gruppe und am selben Ort: Trotzdem sind unsere Ergebnisse so unterschiedlich:-)

    Viel Spass und geniesse den unterrichtsfreien Abend.
    Liebe Grüsse
    Franz

  2. Liebe Grüsse aus der Feen- und Gnomenwelt…
    (Ich meine die mystischen Bilder mit den Pilzen,
    nicht jene mit den Fotografen 🙂 )

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: