Reportage – Ech ha es Zöndhöuzli azönnt

Scroll down to content
  • Ein roter Faden in einer Bilderserie
  • persönlich gefärbt
  • unterschiedliche Formate
  • 6-9 Bilder

Das waren die Parameter für eine Reportage. Damit die Aufgabe nicht zu einfach wird: Es soll innerhalb einer Woche umgesetzt werden.

Keine einfache Ausgangslage für mich! Wo oder wie finde ich einen „roten Faden“ über mehrere Fotos?  Thomi, da hast du mich ganz schön gefordert.

Zum Glück hatte ich bereits am Mittwoch eine zündende Idee: Das gemeinsame in meiner Reportage wird etwas ganz alltägliches: Das Streichholz.

In der Folge habe ich mir überlegt, wo und wie das Streichholz eingesetzt wird… die Szenen habe ich dann festgehalten und die Formate nachträglich teilweise angepasst. Hier mein Resultat:

One Reply to “Reportage – Ech ha es Zöndhöuzli azönnt”

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: