Der Photo Walk war eine etwas kuriose Sache: Irgendwie wusste niemand so recht, was genau vorgesehen war. Die einen machten Portraits, während der andere Teil der Gruppe weitervorne auf die portraitierenden wartete 😉

Das Gebiet rund um den Bahnhof Oerlikon ist jedoch, gerade für die Street- oder Architekturfotografie sehr geeignet. Es hat ein paar sehr schöne Parkanlagen, Unterführungen und vor allem alte Backsteingebäude. Hier meine Best-offs vom Rundgang mit nur gerade 10 Fotos.

 

Unsere Klubschul-Gruppe verabschiedete sich gegen Schluss vom Foto-Walk und widmete sich dem wunderbaren MFO-Park in Oerlikon. Weitere Infos zum Park unter: https://de.wikipedia.org/wiki/MFO-Park

Da müsste man unbedingt mal an einem schönen Frühlings- oder Sommerabend nochmals hingehen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: