In der Schmuckwerkstatt by Marlis

Scroll down to content

 

IMG_Schmuck1
Der orange-rote Ring ist bereits fertig erstellt. Nun wird der grüne Ring bearbeitet.

 

 

 

IMG_Schmuck2
Es wird ein Silberstreifen flachgedrückt, damit eine Unterlage für den Steinboden erstellt werden kann

 

 

IMG_Schmuck3
Das gepresste Silbermaterial kommt hinten aus der Maschine.

 

 

IMG_Schmuck4
Die gewünschte Form für den Steinboden des Rings ist mit Filzstift aufgezeichnet.
IMG_Schmuck5
Die aufgezeichnete Form wird nun mit einer filigranen Metallsäge herausgeschnitten.
IMG_Schmuck6
Die zugeschnittenen Silberteilchen werden in ein Säure Bad gelegt.

 

IMG_Schmuck7
Nun erfolgt die Behandlung mit dem Schweissbrenner.
IMG_Schmuck7A
Der Kronenring muss noch bearbeitet werden.
IMG_Schmuck8
Die Silberform wird mit einem 2-Komponenten-Leim überzogen, damit der grüne Stein später in der dafür vorgesehenen Krone befestigt werden kann.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen