Nationalsport, offiziell natürlich nicht „Hoselupf“, sondern „Schwingen“ genannt. Für mich war es das erste Mal, dass ich den „Bösen“ zuschauen konnte. Schon die Vorbereitungen für die Arenen, das Ausbringen von 23 Kubikmetern Sägemehl, gestaltet sich schwungvoll.

Auch hier trifft sich Jung und Alt zum Kräftemessen

Hoselupf-6

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: