Färöer Inseln – ein einmaliges Naturparadies by Roger

Scroll down to content

Leuchttürme. Seit jeher faszinieren uns diese, ziehen uns in ihren Bann. Ein Zeichen von Verbundenheit mit der weiten, offenen Welt. Klar, dass wir da jedes Bild mit einem Leuchtturm genauer unter die Lupe nehmen, welches in den Social Media geteilt wird. Und immer öfter tauchen da Bilder von den Färöer Inseln auf. Und da wir nebst Leuchttürmen auch den Norden über alles lieben, ist es höchste Zeit, die Färöer Inseln anzusteuern. Gewusst haben wir nicht allzu viel darüber. Einzig dass die Schweizer Fussballmannschaft schon mehrere Male dorthin reisen musste. Dass die Färöer Inseln aber weit mehr als ein paar schöne Leuchttürme und eine Fussballnationalmannschaft zu bieten haben, merken wir schon bald bei der Reisevorbereitung. Und noch mehr beim Landeanflug. Und allerspätestens, als wir mit dem Mietauto unsere Erkundungen starten….

Lust auf noch mehr Norden? Die ganze Reportage findet ihr unter: http://www.fellnase-unterwegs.ch/die-faeroeer-inseln-ein-einmaliges-naturparadies/

 

6 Replies to “Färöer Inseln – ein einmaliges Naturparadies by Roger”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: