Licht Schatten Übergänge Attisholz – Birgit

Scroll down to content
Im ehemaligen Industrieareal Attisholz erfährt nach der Schliessung einen Wandel. Neues entsteht, Zwischennutzungen, Veranstaltungen, langfristig ist ein lebendiges Quartier geplant. Die Veränderungen sind an manchen Stellen schon sichtbar, woanders wirkt es, als ob eben noch geschuftet wurde.
Nach einem Rundgang – danke Thomi für die Organisation – kam der Blick durch die Kamera. Die Eindrücke waren so vielfältig, worauf sollte ich den Fokus legen? Doch schon in der ersten Halle war es klar: Licht und Schatten sollten es sein. Beim weiteren Herumstreifen waren es die Übergänge – von innen nach aussen, von einer Halle in die andere, von oben nach unten…

Und dann war da noch das Mehl

180630_AttisholzBlog-29180630_AttisholzBlog-30

One Reply to “Licht Schatten Übergänge Attisholz – Birgit”

  1. Gratulation! Du hast Du Dich von dieser Riesenfülle an Motiven und Eindrücken nicht aus dem Konzept bringen lassen! Deine Bildstrecke wirkt genauso: ruhig, harmonisch, still beobachtet und gut ausgewählt! Fesselnd auch die Zusammenstellung der diversen Motive, die sichtbar gemachten Querverbindungen und Übergänge, die Darstellung von Oberflächen, Materialien, Licht und Schatten! Gelungene Arbeit bei Bildgestaltung und Präsentation!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: