Erleuchtungen mit mehr und weniger Blitz by Marcel

Scroll down to content

Zuerst Thomi´s Erklärungen

Blitzübungen-2

Dann unsere Versuche. Zuerst mit 1 Blitz…

… und mit 2 Blitzen.

 

Empfehlenswert ist „schulmässiges“ vorgehen: 1. Foto vom Hintergrund alleine, auf Manuell stellen. 2. Blitz ein, Helligkeit stufenweise ausprobieren.

Versuche daheim

Schwierig waren die sich verändernden Distanzen während der Pendelbewegung. Gut sichtbar dabei war die sich im Quadrat zur Distanz verändernde Lichtintensität.

Tropfender Brunnen

Ohne Blitz war es wesentlich einfacher, den passenden Moment zu treffen – pro Tropfen war eine Serie von rund 8-10 Fotos möglich. Mit Systemblitz besteht nur bei rund jedem 3ten Tropfen genau ein Versuch. Blitz auf 2ten Vorhang wäre für die kleinen Tröpfchen noch schön, aber das ist glaube ich bei Canon mit 2 Blitzen via Funk nicht möglich – ansonsten ich diese Aussage gerne ändern würde.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: