Lieber Thomi

Gerne bestätige ich, dass ich meine Fotografie-Lehrgänge bei Dir in bester Erinnerung habe. Jedermann und jede Frau, die Freude am Fotografieren haben, können sich in diesem Kurs so richtig ausleben – erhalten die Möglichkeit, sich in allen vielfältigen Varianten dieses Hobbys zu versuchen.

Die Zeit mit Thomi Studhalter war nicht nur lehrreich, dass waren vor allem auch unvergessliche Erlebnisse in Konzertsälen, Bauruinen, Fotostudios, in Feld und Wald wie in Stadt und Strassen – zusammen mit einem spannend zusammengewürfelten Team mit gleichen Interessen.

Prädikat: Höchst empfehlenswert!

Auszug aus meinem Werktagebuch: Rückblick und Dank.

DANKE THOMI

… Aber mein Hauptdank gilt uneingeschränkt Kursleiter Thomas Studhalter. Er war über die vergangenen anderthalb Jahr Forderer und Förderer für dieses schöne Hobby, für die Fotografie.
Er hat es ungemein verstanden, in allen Kursteilnehmern ein Feuer zu entzünden, das so schnell wohl nicht wieder zu löschen ist. Bei
seinen unzähligen fotografischen Abenteuern im Konzertsaal, auf dem Schwingplatz, in alten Fabrikhallen oder unter Luzerns Touristen: Hier
weckte er in uns Leidenschaft für schöne Bilder, und die Sucht dazu, diese zu finden.
Die Kniffe und Techniken die er uns gelehrt hat sind mit wichtig. Das Angehen einer Fotoarbeit, das Ausführen und Nachbearbeiten, die
Präsentation in Buch und Blog waren noch wichtiger. Aber am meisten habe ich die Freude und Leidenschaft der Fotografie, welche er uns
mitgeben konnte, geschätzt.
Thomi, ganz herzlichen Dank für diese schöne und spannende Zeit. Das war nicht Kursleben oder Lehrzeit – das war eine irrsinnige Reise
durch die Welt der Fotografie.
Ruedi Bättig, 16. April 2018

3 Replies to “Unbedingt empfehlenswert”

    1. Hallo Thomi

      Die Werbeplakate würde ich so nicht posten.

      Erstens einmal hat es Fehler drin: „Start Ende April 2018“, wir haben 2019.

      Zweitens sind die Texte von der Farbe her (oder vom Bild her) nicht passend, auf keinem Flyer kann zu 100% der Text sauber gelesen werden. Der Kontrast zwischen Bildfarbe und Textfarbe ist teils sehr schlecht. Das liest so keiner.

      Ist nicht als Kritik zu den Bildern zu verstehen, die sind alle gut, sondern zur Verbesserung der Lesbarkeit und der Wirkung der Werbung gedacht.

      Liebe Grüsse

      Benny

      1. LIeber Benny. Danke für die Rückmeldung. Ich gespannt auf deine Vorschläge.
        Gruess us Reckebach, Ruedi

Schreibe eine Antwort zu Benny Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: